Nachwuchs-Tiger aus der Ukraine

148
Bild: Junior Tigers.
Bild: Junior Tigers.
Stein

Tolle Aktion der Nachwuchs-Footballer der Junior Tigers: Sie haben ukrainische Kinder und Jugendliche eingeladen, mitzutrainieren. Mit Aaron aus Kiew war rasch der erste mit an Bord. Mittlerweile sind zu Aaron noch Yehor, Mark und Alina dazu gekommen, die alle neun Jahre alt sind (Bild rechts). „Wir als Verein wollen Aaron und auch anderen interessierten Kindern ab neun Jahren eine Möglichkeit bieten, im Sport
gemeinsam mit Gleichaltrigen einen gewissen Alltag zu finden, und die Geschehnisse in der Heimat für eine kurze Zeit zu vergessen“,
erzählt Alexander Stöger von den Junior Tigers.