”Parkanlage Tetmajergasse” in Jedlesee: Neuer Abenteuerspielplatz voll im Zeitplan

462
Abenteuerspielplatz Tetmajergasse nimmt Formen an. Bild: BV21.
Abenteuerspielplatz Tetmajergasse nimmt Formen an. Bild: BV21.

Der von Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen gleichermaßen genutzte Spielplatz ”Parkanlage Tetmajergasse” in Jedlesee bezieht seinen Namen von der 7.000 m² großen Grünanlage, die ihn umgibt. 

Im Rahmen der „21 Projekte für den 21. Bezirk“ entsteht hier ein neuer, großer Abenteuerspielplatz. Bei den Elementen aus naturgewachsenem Holz, Seilen und Netzen ist vom Kleinkind bis zum Jugendlichen für jede Altersstufe etwas dabei. 

Mehr Spielspaß für alle Altersstufen 

Mehr Sitzmöglichkeiten und eine Pergola zur Beschattung der bestehenden Sandspielfläche schaffen einen höheren Nutzungskomfort. Der Ballspielkäfig erhält einen neuen Bodenbelag und wird durch einen zusätzlichen Eingang und neue Fußballtore erweitert. Ergänzt wird das örtliche Freizeitangebot um eine Schachtisch-Sitz-Kombination. 

Die Kosten für diese Vorhaben in Höhe von 420.000,- Euro werden zur Gänze aus dem Bezirksbudget bedeckt. 

Trotz „Corona“ voll im Zeitplan 

Die Aufstellung der neuen Spielgeräte ist gerade in vollem Gange, wie sich Bezirksvorsteher Georg Papai bei einem persönlichen Besuch überzeugen konnte. Im Anschluss wird die Grünfläche wiederhergestellt. „Wir liegen trotz Corona-Krise voll im Zeitplan. Und das, was man jetzt schon von dem neuen Abenteuerspielplatz sehen kann, übertrifft sogar noch meine Erwartungen: Das wird ein neues Aushängeschild für unser familienfreundliches Floridsdorf!“, freut sich der Bezirkschef über den Baufortschritt. 

Abenteuerspielplatz Tetmajergasse nimmt Formen an. Bild: BV21.
Abenteuerspielplatz Tetmajergasse nimmt Formen an. Bild: BV21.
????????????????????????????????????
????????????????????????????????????