Pflegen Sie die Falkenbergwiese

277
Bild: Stadt Wien - Umweltschutz.
Bild: Stadt Wien - Umweltschutz.

Im Rahmen des Projekts City Nature lädt die ‘Stadt Wien – Umweltschutz’ zur gemeinsamen Wiesenpflege auf der Falkenbergwiese in Stammersdorf. Im Übergang zur Acker- und Weinbaulandschaft findet man auf dem Falkenberg wertvolle Wiesenflächen.

Hanglage und schlechte Zufahrtsmöglichkeiten erschweren die Pflege auf der artenreichen Wiese am Kallusweg, die im Frühsommer mit Salbei und Esparsette ein richtiges Wildbienenbuffet bietet. Um den Artenreichtum zu erhalten, darf die Wiese nicht zuwachsen. Sie können jetzt aktiv mithelfen, die Falkenbergwiese zu erhalten: Helfen Sie beim Heu rechen und erfahren Sie unter Anleitung der Experten mehr über Wiesenpflege und die tierischen und pflanzlichen Bewohner. Ein schönes Gemeinschaftserlebnis in freier Natur und das Wissen, der Artenvielfalt in Wien geholfen zu haben, werden Sie für Ihre Mühe entlohnen.

Stein

Bei jedem Wetter (außer Gewitter) – Arbeitsbekleidung, gutes Schuhwerk und Handschuhe sind empfehlenswert. Falls Sie einen eigenen Rechen haben, bringen Sie ihn bitte mit. Pflege der Falkenbergwiese, Stammersdorfer Kellergasse (Parkplatz nach der Landesgrenze), Freitag, 17.9., 14 – 17 Uhr. Anmeldung unbedingt erforderlich: www.city-nature.eu