Photovoltaik-Projekt im Industriegebiet Strebersdorf

1130
Peek & Cloppenburg mit neuer Photovoltaik-Anlage im Industriegebiet Strebersdorf. Bild: BV21.
Peek & Cloppenburg mit neuer Photovoltaik-Anlage im Industriegebiet Strebersdorf. Bild: BV21.

Die RUMA Group hat gemeinsam mit deren langjährigen Partner Peek & Cloppenburg am Standort in der Hofherr-Schrantz-Gasse 3 im Industriegebiet Strebersdorf neben anderen nachhaltigen Vorkehrungen eine Photovoltaik-Anlage zur Ökologisierung des Büro-und Produktionsgebäudes errichtet.

Dadurch können 80% aus erneuerbarer Energie gewonnen sowie eine Heizkostenersparnis von bis zu 15% erzielt werden.„Eine enorme Nachhaltigkeitsmaßnahme, die hoffentlich Schule macht“, meint der Bezirksvorteher Georg Papai anlässlich eines Fototermins am Dach des Gebäudes: „Nachhaltigkeit und erneuerbare Energie sind heute mehr als Schlagworte, sondern ein Gebot der Stunde.“ Floridsdorf ist seit Jänner 2020 Mitglied des Klimabündnis Österreich.

Stein