Polizei als Lebensretter

1040
BILD: LPD
BILD: LPD Wien

Zwei Beamte der Polizeiinspektion Hermann-Bahr-Straße konnten mit Erste-Hilfe Maßnahmen das Leben eines 85-jährigen Mannes retten. Beim Eintreffen der Beamten in der Theodor-Körner-Gasse lag der Mann mit offensichtlichem Herz-Kreislauf-Stillstand bereits reglos am Boden in seiner Wohnung. Die Polizisten starteten unverzüglich eine Herz-Druck-Massage und aktivierten den Defibrillator. Der Zustand des 85-jährigen ist mittlerweile stabil.

BILD: LPD
BILD: LPD Wien