Proteste gegen Schulumstellung

323
Prptest Rittingergasse. Bild: Privat
Prptest Rittingergasse. Bild: Privat

Die VS Rittingergasse wird zur Ganztagsschule. Die DFZ hat von den Plänen berichtet, jetzt steht es fest. Nicht allen Eltern passt das: Aktuell wird die Schule in Halbtagesform mit integriertem Hort geführt. Eine Nachmittagsbetreuung ist demnach möglich, aber nicht verpflichtend. Ab dem Schuljahr 2023/2024 soll sich das ändern, was für Ärger unter den Eltern sorgt. Man wolle frei über den Nachmittag der Kinder entscheiden, so der Tenor. Kritikpunkt: Die Kinder werden nicht mehr von Hort- sondern von sogenannten Freizeitbetreuern betreut. Den Hort wird es nicht mehr geben. Jetzt werden weitere Proteste geplant.