Rabenhof-Erfolgsshows wieder in Floridsdorf

1016
Maschek. Foto: Alexi Pelekanos.
Maschek. Foto: Alexi Pelekanos.
Stein

Die Kooperation zwischen Rabenhof Theater und Wiener Volkshochschulen bringt auch im Herbst 2023 und Frühjahr 2024 Publikumslieblinge in die VHS Floridsdorf: Los geht es am 10. November mit ,Die Tagespresse History‘.

Am 1. Dezember folgt ,Wir Staatskünstler – Alte Hunde – Neue Tricks‘. Thomas Maurer, Robert Palfrader und Florian Scheuba klären „Was darf Satire?“ Am 24. Februar 2024 sind wieder Stermann und Grissemann mit Gags, Gags, Gags! zu Gast, am 8. März Andreas Vitásek als ,Der Herr Karl‘ und am 9. März Maschek mit – Spin! Alle Veranstaltungen im Veranstaltungszentrum Floridsdorf (VHS), Angerer Straße 14, 1210 Wien. Beginnzeit: jeweils 19:30 Uhr. Infos und Tickets: www.rabenhoftheater.com

Gags, Gags, Gags mit Stermann und Grissemann. Foto: Udo Leitner.
Gags, Gags, Gags mit Stermann und Grissemann. Foto: Udo Leitner.

Die VHS-Veranstaltungszentren sind in den Bezirken mehr als reine Spielstätten — sie sind Häuser der Begegnung. Die Produktionen des Rabenhofs passen hervorragend zu diesem Gedanken, denn sie laden dazu ein, gemeinsam Kultur zu genießen, zu lachen und zu diskutieren. Daher freuen wir uns sehr, dass dieses Jahr auch in Favoriten Vorstellungen stattfinden können«, meint Herbert Schweiger, Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen.»Seit 20 Jahren steht das Rabenhof Theater für zeitgenössisches, innovatives, schräges Volkstheater. Diesen Spirit haben wir in der vergangenen Saison in Zusammenarbeit mit den Wiener Volkshochschulen im Rahmen von ‚Rabenhof-Feeling in den Bezirken‘ äußerst erfolgreich nach Floridsdorf, Liesing und in die Seestadt/Donaustadt gebracht. Aufgrund des starken Publikumszuspruchs freuen wir uns, ab dieser Saison mit unseren Publikumslieblingen auch in Favoriten präsent zu sein, um auch dort eine Win-win-win-Situation herbeizuführen«, freut sich Rabenhof-Direktor Thomas Gratzer.

Bezirksvorsteher Georg Papai und Ernst Molden. Bild: DFZ.
Bezirksvorsteher Georg Papai und Ernst Molden. Bild: DFZ.

Ab Oktober geht es wieder los mit Rabenhof-Feeling in den VHS-Veranstaltungszentren Liesing, Floridsdorf, PAHO in Favoriten und der Kulturgarage in der Donaustädter Seestadt: Freuen kann man sich auf einen satirischen Streifzug durch die Geschichte der Österreichheit bei DIE TAGESPRESSE HISTORY sowie auf die Staatskünstler und Polit-Chefsatiriker der Nation, Robert Palfrader, Florian Scheuba und Thomas Maurer mit ihrer brandneuen Show ALTE HUNDE — NEUE TRICKS. Weiters auf GAGS, GAGS, GAGS!, ein Abend der bizarren Parodie, Persiflage und Polemik von und mit Stermann und Grissemann und auf Volksschauspieler und Star-Kabarettist Andreas Vitásek als DER HERR KARL. Die Anarcho-Synchronisten Maschek begeistern mit SPIN! WIE MAN DREHT UND WENDET und die neue Polly-Adler-Show mit Angelika Hager, Petra Morzé und Sona MacDonald/Sigrid Hauser liefert Krisen-Soforthilfe.

Alle Termine und Tickets online unter www.rabenhof.at sowie in den Vorverkaufsstellen von Ö-Ticket. Weitere Infos auch unter www.vhs.at/rabenhof