Schandfleck am Bisamberg

567
Bild: Privat.
Bild: Privat.
Stein

„Mehr als rücksichtslos” findet Leser Wolfgang Übleis wie sich offenbar einige Mitbürger verhalten. Nahe des kleinen Parkplatzes an der Hagenbrunner Straße bei der Stadtgrenze fand er diesen Abfallhaufen. Statt zum Müllplatz nach Stammersdorf zu fahren, hat dieser unbekannte ‘Müll-Täter’ seinen Hausrat einfach im Bisamberger Wald entsorgt …