Sporthalle – aber in Floridsdorf!

578
Erol Holawatsch (ÖVP). Bild: Monihart.
Erol Holawatsch (ÖVP). Bild: Monihart.

Die Errichtung einer multifunktionalen Sporthalle mit einer Zuschauerkapazität von rund 3.000 Personen ist Teil des Sportstätten-Entwicklungsplanes, den Stadtrat Peter Hacker präsentiert hat. Eine neue Halle mit flexibler Nutzung für Trainings und Wettkämpfe ist durch ein- und ausfahrbare Tribünen, drei große Trainingsfelder parallel möglich, Nebenräume für Veranstaltungen und Trainingsbetrieb – das ist der Plan.

„Dass die Stadt Wien eine Sportoffensive für Wien ankündigt, ist zu begrüßen – sofern diese nach der Wahl am Sonntag nicht wieder in einer Schublade verstaubt“, sagt Erol Holawatsch, Bezirksparteiobmann der ÖVP. Er fordert, dass die Multifunktionshalle, im 21. Bezirk errichtet wird: „Der perfekte Standort. Die Bedürfnisse der Flächenbezirke müssen endlich gehört und dürfen nicht
immer an die der Innenbezirke hintangestellt werden.“