„Stimmung unterm Keller“: 2016 keine Weinfeste in Stammersdorf?

917
BILD: DFZ
BILD: DFZ

Die Stammersdorfer Winzer hatten schon mal bessere Stimmung:  Drei haben in den letzten Wochen alleine im Ort zugesperrt (Komada, Olszewski & Haas), einer hat das Ende für heuer angekündigt. Von den verbliebenen Winzern hört man unisono das Gleiche: Ständig neue Bestimmungen, scharfe und unangemeldete Behördenkontrollen und jetzt auch noch die Registrierkasse. Es reicht!
„Die Stimmung ist unterm Keller“, bringt es Ing. Leopold Klager, Obmann des Weinbauvereins Stammersdorf, im Winzer-Jargon auf den Punkt. Er ortet eine „verstärkt depressive Stimmung“.
In Stammersdorf verbreitet sich ein Gerücht, wie ein Lauffeuer. Die beliebten Weinfeste Mailüfterl, Weintage und Stürmische Tage werden heuer ausfallen!
Grund: Die Registrierkassenpflicht gilt auch für den Straßenverkauf während dieser Feste. In ganz Österreich drohen Volks- & Feuerwehrfeste abgesagt zu werden.
Sabine Helm versteht das: „Es wird einem der Beruf vergällt. Ich stelle mich jedenfalls nicht mit einer eigenen Registrierkasse auf die Straße.“ Und Kollege Gerhard Klager ergänzt: „Wir werden in eine Uniformiertheit à la McDonalds gepresst. Wir können ja nicht mal mehr jemandem ein Achterl hinstellen.“

BILD: DFZ
BILD: DFZ

Sind nun die Weinfeste in Gefahr? Leopold Klager: „Es schaut nicht gut aus. Ob alle Winzer mitmachen, wage ich zu bezweifeln. Vor allem die kleineren werden sich das nicht antun.“
Der Veranstalter aller drei Feste ist der Verein „Lebenswertes Floridsdorf“. Sprecher Gerhard Spitzer ist sich der Problematik durchaus bewusst, glaubt allerdings, „dass niemand eine Registrierkasse auf die Straße mitnehmen muss. Was natürlich noch diskutiert werden muss, ist die Belegpflicht.“ Da sind sich alle Beteiligten einig: Die Zettelwirtschaft, der Papierverbrauch und die Verschmutzung sind unzumutbar.
Spitzer abschließend: „Die Gerüchte, dass die Feste abgesagt werden, habe ich auch schon gehört. Aber ich kann beruhigen: Alle drei Feste werden auch im Jahr 2016 definitv stattfinden.“

Stein