Temporäres Tempo 30: Mehr Verkehrssicherheit bei Ella-Lingens-Gymnasium

1716
30er in der Gerasdorfer Straße, Bezirksvorsteher Georg Papai. Bild: BV21.
30er in der Gerasdorfer Straße, Bezirksvorsteher Georg Papai. Bild: BV21.

Die Verbesserung der Verkehrssicherheit vor den Floridsdorfer Schulen ist ein ständiges Thema. So wurde rechtzeitig zu Schulbeginn nach Ostern, um die Sicherheit für die Schüler des angrenzenden Ella-Lingens-Gymnasiums zu erhöhen, in einem Abschnitt der Gerasdorfer Straße eine temporäre 30 km/h Beschränkung verordnet.

Zwischen der Kollarzgasse und der Knaackgasse ist an Schultagen von 7:30 bis 18:00 Uhr das Überschreiten der Fahrgeschwindigkeit von 30 km/h verboten. „Jedes Jahr entschärfen wir neuralgische Kreuzungen, verbessern Sichtachsen und erleichtern das Überqueren der Straßen, um Floridsdorfs Schulwege noch sicherer zu machen“, sagt Bezirksvorsteher Georg Papai. „Diese Maßnahme zeigt, dass mir in unserem familienfreundlichen Floridsdorf Verkehrssicherheit nicht nur vor Volksschulen wichtig ist.“