Weinwandertag 2022 mit vier Routen

982
Weinwandertag. Foto: PID/Furthner.
Weinwandertag. Foto: PID/Furthner.

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause lädt die Stadt Wien am 24. und 25. September 2022 wieder zum traditionellen Weinwandertag durch die schönsten Weingärten Wiens ein. Mit einer Route in Floridsdorf und einer neuen Route.

Neues zum Entdecken – Weinspaziergang Mauer und Wiener Gusto

Der Weinspaziergang Mauer im 23. Bezirk ist mit einer 4,6 Kilometer langen Wanderstrecke beim heurigen Weinwandertag neu dabei. Heuer ist auch erstmals ein Verkaufsstand mit den stadteigenen Bioprodukten der Marke „Wiener Gusto“ vertreten. 

Stein
Weinwandertag Route in Floridsdorf. Bild: PID.
Weinwandertag Route in Floridsdorf. Bild: PID.

Wandern und Verkosten auf vier Routen

Neben der 10,8 Kilometer langen Wanderung von Neustift bis Nussdorf im 19. Bezirk gibt es eine 11,1 Kilometer lange Route von Strebersdorf bis Stammersdorf durch den 21. Bezirk und eine rund 2,4 Kilometer sowie eine 4,6 km lange Route in Ottakring und Mauer. 

Alternativ zu den Hauptrouten besteht auch die Möglichkeit, auf kleineren Teilstrecken zu wandern. An beiden Tagen können beim gemeinsamen, erholsamen Wandern die Wiener Weinlandschaft und ihre kulinarischen Möglichkeiten erkundet werden. Die Wege sind senioren- und kinderfreundlich; für Familien, die gerne mit Kinderwagen unterwegs sind, gibt es eigene, speziell gekennzeichnete Wegstrecken.

„Jährlich werden auf den Wiener Weinbauflächen 2,25 Mio. Liter Wein geerntet – das ist einzigartig für eine Großstadt“, so Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky. „Es freut mich deshalb ganz besonders, dass wir in diesem Jahr gemeinsam durch die Wiener Weinberge wandern und die Köstlichkeiten einiger großartiger Winzer*innen verkosten können.“ 

Bürgermeister Michael Ludwig und Klimastadtrat Jürgen Czernohorszkyladen zum Wein-Wandern in die Wiener Weinberge. Bild: C.Jobst/PID.
Bürgermeister Michael Ludwig und Klimastadtrat Jürgen Czernohorszkyladen zum Wein-Wandern in die Wiener Weinberge. Bild: C.Jobst/PID.

Wiener Gusto Verkaufsstand und DJ-Musik am Weingut Cobenzl 

Erstmals mit dabei sind diesmal Wiens eigene Bio-Produkte der neuen Marke „Wiener Gusto“: BIO- Mehl, Linsen oder Wildfleisch können beim Wiener Gusto-Verkaufsstand erworben werden. Weiters gibt es BIO-Wildspezialitäten vom Grill, BIO-Wildleberkäse, eine Weinbar, Heurigenjause sowie Tanzmusik beim Weingut Cobenzl. 

„Der Wiener Weinwandertag ist die perfekte Gelegenheit für eine genussvolle Wanderung durch die herbstlich gefärbten Weingärten“, betonen Bürgermeister Michael Ludwig und Wiens Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky. “In diesem Jahr stehen sogar vier Routen für einen Weinspaziergang zur Verfügung.“ 

Wann: Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr

Alles Infos und Routen: www.wien.gv.at/weinwandertag