Alkoholverbot: Neuer Anlauf im Gemeinderat

372
Erol Holawatsch am Bahnhof Floridsdorf. Foto: Philipp Monihart/ÖVP.
Erol Holawatsch am Bahnhof Floridsdorf. Foto: Philipp Monihart/ÖVP.

Neues Spiel, neues Glück heißt es in wenigen Tagen auch im Gemeinderat und der Wiener Stadtregierung. Der neue Floridsdorfer ÖVP-Gemeinderat Erol Holawatsch will den Umstand, dass die Grünen nicht mehr in der Stadtregierung sind, für einen weiteren Anlauf für ein Alkoholverbot rund um den Bahnhof Floridsdorf nutzen: „Es wird sich zeigen, ob diesbezüglich die Grünen oder auch die SPÖ der Bremser waren. Fakt ist: Auch wenn der Sommer 2020 am Franz-Jonas-Platz corona-bedingt anders war: Wir brauchen dringend weitere Maßnahmen, um das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung zu heben. Ein Alkoholverbot wäre dabei ein guter Hebel.“