Eisschwimmen für den guten Zweck

524
Eisschwimmen. Bild: Privat.
Eisschwimmen. Bild: Privat.
Stein

Das Wetter war extrem, dennoch versammelten sich am 17. Jänner 15 Eisschwimmer zu einer Kundgebung „Eisschwimmen mit Würde und Abstand für soziale Wärme“. Das traditionelle Vollmondschwimmen bei 3.2 Grad Wassertemperatur und angenehmen 4.8 Grad an der Luft wurde zugunsten des www.neunerhaus.at durchgeführt. Josef Köberl: „Das war extrem: Sturm, Regen, Graupelschauer, Blitz und Donner. Am Ende blitzte dann doch der Mond hervor.“