Keine Pläne für Schloss & ORF-Sender

311
Alte Aufnahme der Sendeanlage Bisamberg. Bild: ORF.
Alte Aufnahme der Sendeanlage Bisamberg. Bild: ORF.

Dass es am Bisamberg kaum ausgeschilderte Wanderwege gibt und er nur für Einheimische interessant ist, mögen Viele als angenehm empfinden. Wie gleichgültig unser Hausberg ‘in der Stadt’ ist, beweist dass es nach über zehn Jahren weder für das leerstehende Jagdschloss Magdalenenhof Nutzungspläne gibt, noch für die ohne Sender unscheinbare Senderanlage. Bezüglich Jagdschloss werden von Stadtrat Jürgen Czernohorszky Anfragen schlicht ignoriert. Gleichzeitig wird um den neuen Cobenzl ein Brimborium veranstaltet. Beim ORF (ORS) stößt die DFZ-Anfrage auf Verwunderung: „Nein, es gibt keine Pläne.“ Bleiben zwei Fragen: Warum ist der Bisamberg allen ‘wurscht’? Und ist das vielleicht eh besser so? -H.N.