Neuer MoSo-Markt im Generationendorf Gerasdorf

384
Foto v.l.n.r.: Bgm. Alexander Vojta, MoSo Markt Betreiber Markus Wegerth, StR Michael Kramer und GR Helga Oberleitner im neuen Nahversorgungs-Container in der Oberlisse. Bild: Gemeinde Gerasdorf.
Foto v.l.n.r.: Bgm. Alexander Vojta, MoSo Markt Betreiber Markus Wegerth, StR Michael Kramer und GR Helga Oberleitner im neuen Nahversorgungs-Container in der Oberlisse. Bild: Gemeinde Gerasdorf.

In der Schulgasse 13 gibt es seit 24. Oktober einen neuen Nahversorger in der Oberlisse. Der neue Standort ist gegenüber der Volksschule und neben der neuen Stadtbücherei im entstehenden Generationendorf Gerasdorf angesiedelt. Das Konzept der Selbstbedienung macht es möglich, Montag-Sonntag einkaufen zu können. Bezahlt werden kann mit Karte oder bar. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag von 6 – 18 Uhr und Sonntag von 8 – 18:30 Uhr. Die Produktpalette des MoSo-Marktes umfasst viele regionale Produkte aus dem Weinviertel. Sie finden über 400 Lebensmittel in dem Nahversorgungs-Container: regionale Spezialitäten, Bio-Produkte und viele weitere Schmankerl. Zur Eröffnung schaute auch Bürgermeister Alexander Vojta vorbei.

Das Konzept der Selbstbedienung macht es möglich, Montag-Sonntag einkaufen zu können. Bezahlt werden kann mit der Karte oder bar. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag von 6:00-18:00 Uhr und Sonntag von 8:00-18:30 Uhr.

Die Produktpalette des MoSo Marktes umfasst viele regionale Produkte aus dem Weinviertel. Sie finden über 400 Lebensmittel in dem Nahversorgungs-Container: regionale Spezialitäten, Bio-Produkte und viele weitere Schmankerl. 

Das innovative Konzept ist in Gerasdorf bei Wien schon bekannt: Der neue Moso Markt in der Oberlisse (Schulgasse 13) ist bereits der zweite MoSo Markt in der Stadtgemeinde. Der erste befindet sich seit 2018 in Seyring (rechte Dorfstraße).

Bgm. Alexander Vojta: „Ich freue mich über den neuen Nahversorger im entstehenden Generationendorf und begrüße den gebürtigen Gerasdorfer Jungunternehmer Markus Wegerth mit seinem einzigartigen Container-Nahversorgungsmodell in der Oberlisse.“