Mandolinen feiern

983
Floridsdorfer Spatzen. Bild: Privat.
Floridsdorfer Spatzen. Bild: Privat.

Das große Fest der Mandolinen geben die ,Floridsdorfer Spatzen – Wiener Mandolinenorchester‘ am 1. Oktober im Haus der Begegnung (Angerer Straße 1). Mit dabei ist die Sängerschaft Waltharia und der Kinderchor Penzing.

Die Spatzen sind 25 begeisterte
Amateurmusiker, die gerne gute Musik aus sämtlichen Genres von Klassik, Oper, Operette, Musical, Schlager, Wienerlied bis Swing spielen. Das Orchester bestand ursprünglich nur aus Zupfinstrumenten wie Mandolinen und Gitarren, heute sind auch Akkordeon, E-Bass, Schlagzeug dabei. Streicher und Bläser werden noch gesucht. Das Repertoire reicht von der ursprünglichen Mandolinenmusik aus Italien und anderen südlichen Ländern über populäre Schlager-, Musical-, Operetten- und Opernmelodien bis zu sinfonischer Musik von Beethoven oder Mozart. Auch das Wienerlied gerät nicht in Vergessenheit. Infos: www.floridsdorfer-spatzen.at