Saison-Aus für Leomend Krasniqi: Mittelfeldmotor fällt mit Knieverletzung aus

938
Leomend Krasniqi. Bild: FAC.
Leomend Krasniqi. Bild: FAC.
Stein

Der Floridsdorfer Athletiksport-Club muss in der restlichen Spielzeit auf Leomend Krasniqi verzichten. Der 23-jährige Mittelfeldspieler verletzte sich im letzten Auswärtsspiel gegen den SV Licht-Loidl Lafnitz in einem Zweikampf. Wie intern nach der ersten Diagnose bereits bekannt war, wird Krasniqi dem FAC in den restlichen zehn Pflichtspielen fehlen. Leomend Krasniqi, der in der laufenden Saison in 19-Mal für die Blau-Weißen auf dem Platz stand, wird nun die notwendige medizinische Behandlung und Rehabilitation erhalten, um sich vollständig zu erholen. Das Hauptaugenmerk liegt nun darauf, ihm den bestmöglichen Support und die notwendige Unterstützung während seiner Genesung zu bieten.

„Dem gesamten Verein schmerzt es sehr, dass sich der Anfangsverdacht bestätigt hat und das daraus resultierende Saison-Aus. Leomend war ein wichtiger Bestandteil unseres Spiels und hat sich sowohl auf als auch neben dem Platz durch seine Professionalität und sein Engagement ausgezeichnet. Wir werden alles tun, um ihn während seiner Genesung zu unterstützen und ihm dabei zu helfen, gestärkt in der Vorbereitung für die kommende Saison zurückzukehren“, sagt Geschäftsführer Sport Lukas Fischer.