Markanter Blickfang in Leopoldau: 22 x 12,5 Meter Wandbild auf Fassade

615
Urban Art in Floridsdorf: In der Leopoldauer Straße hat DIE WOHNKOMPANIE das Künstlerduo twooo mit der Gestaltung eines Murals für die Feuermauer des Gebäudes beauftragt. Bild: Wohnkompanie.
Urban Art in Floridsdorf: In der Leopoldauer Straße hat DIE WOHNKOMPANIE das Künstlerduo twooo mit der Gestaltung eines Murals für die Feuermauer des Gebäudes beauftragt. Bild: Wohnkompanie.

Urban Art in Floridsdorf: In der Leopoldauer Straße hat DIE WOHNKOMPANIE das Künstlerduo twooo mit der Gestaltung eines Murals für die Feuermauer des Gebäudes beauftragt.

Auf der freien Wand des Wohnbauprojektes in der Leopoldauer Straße 72 ist ein neues markantes Mural entstanden. Mit dieser Urban Art Initiative setzt DIE WOHNKOMPANIE ein wandgroßes Statement in Floridsdorf.  „Wir sind uns bewusst, welche Präsenz unser Wandbild in dieser Straße hat“, erläutert Roland Pichler Geschäftsführer von DIE WOHNKOMPANIE. „Wir glauben, dass diese Art von Kunst im urbanen Raum einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für die Anrainer schafft und einen markanten Blickfang für Passanten darstellt.“

Stein

Das Künstlerduo twooo – Christoph Lettner und Max Wesenauer – sind in der Urban Art Szene in Österreich keine Unbekannten. Bei der Gestaltung der Fassade des Projekts der WOHNKOMPANIE ging es vor allem darum ein Bild mit positiver Ausstrahlung zu schaffen. Dieser Ansatz war auch während dem Entstehungsprozess des Kunstwerks immer das Fundament. Die Konzipierung des Murals lief Stück für Stück inklusive Rücksprachen mit dem Auftraggeber über ca. 2 Monate. 

Bei dem Wandbild, mit dem die Künstler Wohlgefühl und Freiheit assoziieren, wurde bewusst auf einen Rahmen verzichtet. Unter dem Motto keine Grenzen setzen erstreckt sich das Kunstwerk somit direkt über die Ecke des Gebäudes. 160 Arbeitsstunden verbrachten twooo mittels zweier Hebebühnen auf der 22 x 12,5 Meter großen Fassade und verbrauchten dabei 150 Spraydosen Farbe. Mehr Projekte vom Künstlerduo auf www.twooo.at.

Nun ist das Gebäude fertig und wird in Kürze an seinen neuen Besitzer übergeben. „Das Bauwerk und das Kunstwerk sind gleichermaßen gelungen!“, freut sich Roland Pichler. „In der Leopoldauer Straße ist ein identitätsstiftendes Wohnensemble entstanden. Unser Projekt schafft nun nicht nur hochwertigen Wohnraum sondern auch einen farbigen Hingucker im Stadtbild von Floridsdorf!“

Über DWK Die Wohnkompanie

DWK Die Wohnkompanie GmbH entwickelt als inhabergeführter, unabhängiger Wohnbauträger nachhaltige urbane Lebensräume.  Der Fokus liegt dabei in der Realisierung freifinanzierter, nachhaltiger Wohnbauprojekte, die sich an den Bedürfnissen der zukünftigen Bewohner und Bewohnerinnen orientieren und einen starken Bezug auf die Mikrolagen nehmen. Innovative und nachhaltige Lösungen nehmen bei der Konzeption, Planung und Umsetzung der Projekte einen wichtigen Stellenwert ein.

Als Tochterunternehmen der Zech Group – eines der stärksten Bau- und Immobilienunternehmen Deutschlands – steht DIE WOHNKOMPANIE für umfassende Kompetenz im Wohnungsbau, einzigartige Expertise und sichere Bonität. DIE WOHNKOMPANIE ist daher der richtige Partner, um Projekte jeder Größe von der Erstplanung bis zur Vermarktung erfolgreich zu managen.