Ein digitaler Streifzug

733
Gerald Pichowetz. Bild: Gloria Theater.
Gerald Pichowetz. Bild: Gloria Theater.
Stein

Meine lieben „Fluaridsduafa“!
Heute möchte ich Euch zu einem Streifzug durch die große, weite Welt des Internet einladen, wo Ihr über unseren Heimatbezirk sowohl interessante Fakten als auch wunderbare Bildraritäten finden könnt. Das geht bis hin zu einer digitalisierten Version des Heimatbuch-Standardwerkes von Hans Smital aus dem Bestand der Harvard University. Ja, auch in Amerika weiß man über Floridsdorf Bescheid!

Wenn Ihr aber aktiver im World Wide Web herumspazieren wollt, sei es mit rückwärts gerichtetem Blick im Dienste der Nostalgie, sei es im Heute lebend an aktuellen Ereignissen interessiert, dann geben viele Facebook-Seiten und Facebook-Gruppen thematisch geordnete Beteiligungsmöglichkeiten.

So findet man zum Beispiel natürlich auch eine Seite unserer DFZ mit aktuellen Beiträgen aus unserem Bezirk, aber auch Seiten von unzähligen Geschäften, Vereinen und Einrichtungen. Unter den Facebook-Gruppen, in denen auch fleißiger Neuigkeiten- und Meinungsaustausch herrscht, entdeckt man solche zu nahezu jedem Thema, deren ich nachfolgend bunt gemischt nur einige mit ihren Gruppenbezeichnungen erwähnen kann: Familienfreundliches Floridsdorf, Naturfreunde Floridsdorf, Grätzl-Zentrum Floridsdorf, Vespa-Freunde Floridsdorf, 1210 Wien – der Bezirk Floridsdorf in historischen Ansichten, Wiewowa – Essen, Trinken, Feiern in Donaustadt und Floridsdorf, Der beste Bezirk Wien`s 1210, Unser Floridsdorf, 21. Bezirk Floridsdorf,…

Unsere Heimat bietet also nicht nur wunderbare Genussmöglichkeiten in Gottes freier Natur beim Spazierengehen, man ist auch – etwa bei Schlechtwetter oder wenn man krankheitsbedingt ans Bett gefesselt oder aus anderen Gründen innerhalb der eigenen vier Wände verweilen muss – über Computer oder Handy stets in der Lage, auch virtuell durch Floridsdorf zu streifen und Kontakte zu pflegen.

Das Frühjahr mit dem es begleitenden Drang in die Natur ist nicht mehr weit entfernt, und bis dahin habt Ihr vielleicht gelegentlich auch Zeit für einen solchen interessanten Ausflug ins Internet.

Bleibt gesund, meine Lieben!
Euer Gerald Pichowetz