Rad-Re(d)aktion

188
Mit dem Rad auf der Prager Straße unterwegs - vis avis ist der Benner. Bild: Robert Surm - cordbase.com
Mit dem Rad auf der Prager Straße unterwegs - vis avis ist der Benner. Bild: Robert Surm - cordbase.com
Stein

Bislang war Floridsdorf wienweit in  Sachen Radwegenetz abseits von Donauinsel und Marchfeldkanal klares Schlußlicht. Mit den 6,6 Kilometern findet der 21. Bezirk zumindest Anschluss an das hintere Wiener Rad-Mittelfeld. Wermutstropfen ist, dass die Hauptrouten wie
Prager und Brünner Straße ein Fleckerlteppich bleiben und als durchgängige Routen nicht taugen. Von Rad-Highways – wie sich Politiker bei der Präsentation freuten – sind wir im 21. Bezirk auch nach 2026 noch weit entfernt.
Hannes Neumayer (Rad-Chefredakteur).